Inhalt

urologen.info Juni 2019
 

 URO-ONKOLOGIE 

  • PD-1/PD-L1-Immun-Checkpoint-Blockade
  • Übergewichtigkeit kann Krebspatienten auch zum Vorteil gereichen

  • Klinisch nodal-positive Prostatakrebs-Patienten
  • Wann sollte die radikale Prostatektomie im Rahmen einer multimodalen Therapie erwogen werden?

  • Metastasierter kastrationsresistenter Prostatakrebs
  • Nivolumab plus Ipilimumab in der Behandlung von Patienten mit mCRPC

  • Kastrationsresistenter Prostatakrebs
  • Diabeteskontrolle und Metastasierungsrisiko

  • Metastasierter kastrationsresistenter Prostatakrebs
  • Cabozantinib versus Mitoxantron/Prednison mit Schmerzsenkung als primärem Endpunkt

  • Lokalisierter Hochrisiko-Prostatakrebs
  • Docetaxel mit Androgensuppression plus Strahlentherapie

  • Metastasierter kastrationsresistenter Prostatakrebs
  • Status des Androgenrezeptorgens im Plasma bei mit Docetaxel behandelten mCRPC-Patienten

  • Metastasierter kastrationsresistenter Prostatakrebs
  • Status des Androgenrezeptorgens im Plasma bei mit Docetaxel behandelten mCRPC-Patienten

  • Nicht-metastasiertes kastrationsresistentes Prostatakarzinom
  • Enzalutamid bei M0 CRPC mit hohem Metastasierungsrisiko


  • Metastasierter hormonsensitiver Prostatakrebs
  • Enzalutamid zusammen mit Androgendeprivationstherapie

  • Fortgeschrittener Prostatakrebs
  • Veränderung der Komorbidität unter Androgendeprivation mit GnRH-Agonisten vs. Antiandrogen-Monotherapie

  • Fortgeschrittener oder metastasierter Krebs im Harntrakt
  • Saul-Studie zu Atezolizumab bei einer realistischen Patientenpopulation mit teils sehr eingeschränkten Behandlungsoptionen

  • Lokal fortgeschrittenes oder metastasiertes Urothelkarzinom
  • Gemcitabin/Cisplatin-Split versus Gemcitabin/Carboplatin bei Nichteignung der Nierenfunktion für Cisplatin

  • Lokoregionäres Rezidiv nach radikaler Zystektomie
  • Postoperative Strahlentherapie plus adjuvante Chemotherapie

  • Metastasiertes Nierenzellkarzinom
  • Vergleich der Expression von PD-1, PD-L1 und PD-L2 im Primärtumor mit der in metastatischen Läsionen

  • Pembrolizumab plus Axitinib versus Sunitinib bei fortgeschritrtenem klarzelligem Nierenzellkarzinom


     UROLOGIE 

  • Benignes Prostatasyndrom
  • Strategien für eine langfristig erfolgreiche medikamentöse Therapie: Sprechen, INdividualisieren, Nachverfolgen (SINN)
  • Ausprägung von Blasenentleerungsstörungen bei Frauen mit IC/BPS und/oder myofaszialen Beckenschmerzen
  • Erneutes Auftreten resezierter Hunner-Läsionen bei Patienten mit interstitieller Zystitis
  • Harninkontinenz nach SchlaganfallEffektivität einer neuromuskulären Elektrostimulationstherapie
  • „Houston, wir haben ein Problem“: Das kleine Geschäft unter Weltraumbedingungen


    ANDROLOGIE  

  • Männergesundheit und Testosteronsubstitution
  • Klinefelter-Syndrom: Neurologische Effekte einer Androgenbehandlung im Knabenalter
  • Hoher Wachstumsdifferenzierungsfaktor 15 bei niedrigem Testosteronspiegel kennzeichnend für koronare Herzkrankheit

    Pharmaforum / Berichte / Meldungen / Impressum  

  • Denosumab: Patienten profitieren von früher Osteoprotektion
  • FDA erteilt Zulassung für Kombination von Avelumab plus Axitinib bei Patienten mit fortgeschrittenem Nierenzellkarzinom
  • Abirateronacetat: Aktuelle Daten in der Therapie des metastasierten Prostatakarzinoms
  • Atezolizumab wirksam über alle Altersgruppen hinweg, unabhängig vom PD-L1-Status
  • Metastasiertes Prostatakarzinom: Alle lebensverlängernden Therapien einsetzen
  • Aus Lubricano® wird InstillaGel® Lubri


  • Impressum



  • fusszeile

     
           © 2003-2019 pro-anima medizin medien   –   impressum   –   mediadaten   –   konzeption
      –   datenschutz