Weltweit erfolgreichstes Testosteron-Gel jetzt im Vertrieb von DR. KADE/BESINS

Ab 1. Juni 2014 wird Testogel® vom Berliner Unternehmen DR. KADE/BESINS Pharma vertrieben. Das erfolgreiche Hormonpräparat zur Testosteron-Substitution, entwickelt von BESINS Healthcare, war seit 2003 durch den Lizenznehmer Bayer AG/Jenapharm vermarktet worden. Mit Ablauf der Lizenz kehrt Testogel® jetzt zu seinen Wurzeln zurück. DR. KADE/BESINS, die strategische Partnerschaft von DR. KADE Pharma und BESINS Healthcare, übernimmt ab Juni den Vertrieb des weltweit meistverkauften Testosteron-Gels Testogel® (international auch Androgel®).

Testogel® ist bei Altershypogonadismus die erste Wahl – gerade auch zur Langzeittherapie. Verpackt in hygienischen Sachets zu 25 oder 50 mg Testosteron pro Sachet lässt es sich einfach und sauber anwenden. Testogel® sorgt den ganzen Tag über für stabile Testosteronspiegel im physiologischen Bereich. Schwankungen, wie etwa bei der Therapie mit Hormonspritzen, entfallen. Der Patient kann selbst täglich individuell die Dosierung steuern.

Die Zusammenarbeit der beiden Unternehmen DR. KADE und BESINS Healthcare, die seit 1992 erfolgreich kooperieren, wird in diesem Zuge weiter intensiviert. DR. KADE ist exklusiver Partner von BESINS Healthcare in Deutschland und bringt seine große Erfahrung, Marktbekanntheit und hohe medizinische Kompetenz mit in die Partnerschaft ein. Das weltweit operierende Unternehmen BESINS Healthcare stellt seine hohe Kompetenz und das Know-how in der Entwicklung von innovativen Hormonprodukten für die Gynäkologie und Andrologie dem Gemeinschaftsunternehmen DR. KADE/BESINS zur Verfügung.



Quelle: DR. KADE/BESINS

Mai 2014

fusszeile

 
       © 2003-2017 pro-anima medizin medien  –   impressum   –  mediadaten  –   konzeption